Start Beschwerde einreichen Presse u.a. Links Datenschutz Petition
 

 

Echt BodenseeCard - Nein Danke !

Gäste und Vermieter
wehren sich gegen die
Zwangseinführung eines Bürokratie-, Datenklau- und Subventionsmonsters

 

- Projekt Schneehas -

Neuer bodo Tarif soll

Menschenleben retten

Neuer bodo Tarif soll Menschenleben retten

Uhldingen-Mühlhofen, 23. Oktober 2016


Der noch junge Verein Gastgeber Uhldingen-Mühlhofen appelliert im Zusammenhang mit der hohen Unfallhäufigkeit im Bodenseekreis an Bürgermeister, Gemeinderäte und den Kreisrat sich umgehend für das Projekt „Schneehas“ zu engagieren. Nach unserer Vorstellung könnte der „Schneehas“ von Anfang Dezember bis März 2017 viele Unfälle vermeiden helfen und dabei mehr Kunden für den Öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV) gewinnen, als es die Echt Bodensee Card jemals schaffen wird.

Bis 26 und über 62 ist kein Zahlendreher sondern bedeutet, dass junge Menschen von 16 bis 26 Jahren für täglich einen Euro oder monatlich 30 Euro das gesamte bodo Netz nutzen können. Für ältere Menschen ab dem 63. Lebensjahr gilt ein gleiches Angebot, ohne Altersbeschränkung. „Wer zur Zeit in Nebel, Schnee und Regen, auf den dunklen Straßen im Kreis unterwegs ist, gerade auf der B 31 mit zahlreichen gefährlichen Baustellen, wird uns die Zustimmung nicht verweigern“, sind die Vereinsmitglieder sicher. „Das ist ein herausragendes Marketinginstrument für den ÖPNV“, erklärt der Sprecher des Vereins, „mit einem deutlichen Mehrwert für die Steuer- und Gebühren-zahler in unseren Gemeinden“. Gerade der Streckenabschnitt Meersburg, Uhldingen bis Überlingen war in diesem Jahr erneut von vielen Unfällen mit Toten und schwerst Verletzten betroffen.
 
Wer bisher meinte, nur mit einem extrem billigen Tarifmodell für Touristen und sehr hohen Verwaltungskosten in Millionenhöhe, wie der geplanten Echt Bodensee Card, mehr Fahrgäste zu erreichen, würde allein aus der Zustimmung vieler Gastgeber und zahlloser Kreiseinwohner für das Tarifmodell „Schneehas“ positive Erfahrungen schöpfen können und den Mut finden, sich für ein allgemein günstiges Tarifangebot zu entscheiden. Der Verkehrsverbund Vorarlberg ist dabei ein Vorbild für uns.

Das Aktionsangebot „Schneehas“ bedeutet für den Umweltschutz, die Unfallverhütung und eine bessere Auslastung des ÖPNV eine deutliche Verbesserung mit Signalwirkung, dem verantwortungsvolle Politiker, aus allen Parteien, ihr Gehör und ihre Stimme schenken können. Für den Verkehrsverbund Bodo würde das bedeuten, dass er im Vorfeld zur EBC die Leistungsfähigkeit der angeschlossenen Verkehrsunternehmen unter realen Bedingungen prüfen kann. Dabei kommt dem „neuen“ Echt Bodensee Bus eine neue Bedeutung zu. Erfahrungen auf der künftigen „Hinterlandstrecke“ von Langenargen bis Bodman-Ludwigshafen zu sammeln. Das ist in jedem Fall besser, als die später für die EBC benötigten Busse, in der Garage überwintern zu lassen. Eine weitere Quelle für den Kostenausgleich, sieht der Verein in der Einstellung der Erlebnis Bus Linien. Diese haben auch in diesem Jahr nur „warme Luft“ durch Leerfahrten transportiert. In der Saison könnten diese Linien durch den Echt Bodensee Bus ersetzt werden. Wegen der Attraktivität „am Weg“ liegender Attraktionen, müssen diese Leuchttürme ohnehin angefahren werden, dazu bedarf es keiner Mitgliedschaft im EBC Club. Ein hohe Zahl neuer Fahrgäste macht das Modellvorhaben lukrativ und Kosten deckend.

Gastgeber Uhldingen-Mühlhofen e.V.


Vereinsregister: VR 701665 beim Registergericht Freiburg i. Brg.


Vorsitzende:
Herbert März, Gästehaus Höhe 10
Christoph Birkenmayer, Hotel Fischerhaus
Manfred Maier, Camping Seeperle

 



Echt BodenseeCard - Nein Danke! weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.


© Copyright 2016 by Manfred Maier