Start Beschwerde einreichen Presse u.a. Links Datenschutz Petition
 

 

Echt BodenseeCard - Nein Danke !

Gäste und Vermieter
wehren sich gegen die
Zwangseinführung eines Bürokratie-, Datenklau- und Subventionsmonsters

Pressemitteilung

zur von der Gemeinde initiirten dritten Infoveranstaltung

 

Pressemitteilung

 

Uhldingen-Mühlhofen, 14.07.2016

 

Auch die von der Gemeinde für die am 12.07.2016 initiierte dritte Infoveranstaltung zum Thema „Echt Bodensee Card (EBC)“ brachte keinerlei Ergebnis. Der Gemeinderat war nicht verpflichtet, Stellung zu nehmen. Bürgermeister Lamm konnte aufgrund seiner Befangenheit keine Stellungnahme abgeben.

Als Moderator fungierte Herr Ebersbach, Bürgermeister a.D. der Stadt Überlingen.

Der immer wieder hervorgebrachte Vergleich zwischen den Gemeinden Oberstaufen und Uhldingen-Mühlhofen entbehrt schon aufgrund der geologischen Unterschiede jeglicher Logik. Die Region Oberstaufen zeichnet sich als ganzjähriges Urlaubsziel aus, während die Bodenseeregion mit ihrem Schwerpunkt Bodensee Urlauber höchstens vom Frühjahr bis zum Herbst anlockt. In der Praxis bedeutet dies für die Gastgeber eine Auslastung von maximal fünf bis sechs Monaten. Die Feriengäste kommen an den Bodensee, um zu wandern, Fahrrad zu fahren, im See zu baden oder Ausflüge mit dem Schiff zu unternehmen.

Auch die langjährigen Erfahrungswerte der anwesenden Gastgeber hinsichtlich Mobilität und Nutzung der Verkehrsmittel wurden weiterhin ignoriert. So zeichnete sich mehr als deutlich ab, dass das Gros der Urlauber während ihres Aufenthaltes am Bodensee die Verkehrsmittel E-Bike, Fahrrad oder Schiff nutzt. Ein Interesse der Gäste hinsichtlich einer verstärkten Nutzung von Bus und Bahn besteht, entgegen den Aussagen von DBT und Bodo, nicht.

Die wiederholte, undurchsichtige Vorgehensweise seitens der DBT/EBC zeichnet kein gutes Bild und hat Bedenken und Misstrauen seitens der Gastgeber weiter geschürt. Die Tatsache, dass einem Mitarbeiter der Presseabteilung des Südkurier Konstanz die Teilnahme an der Veranstaltung seitens des befangenen Bürgermeisters Lamm verwehrt wurde, zeigt die Intransparenz der DBT/EBC. Ebenso das Vorgehen gegenüber einem Rechtsanwalt und Herrn Marcel Ruff, denen die Aussage verweigert wurde, ist bedenklich.

Die Hotel- und Fewo-Gastgeber haben überwiegend erklärt, dass sie der Einführung der EBC ohne nachweisliches klares Konzept nebst Kosten- und Rentabilitätsvorschau weiterhin widersprechen werden.

Die Gastgeber-Versammlung Uhldingen-Mühlhofen, stellvertretend für die überwältigende Mehrheit der Gastgeber:

Manfred Maier, Camping Seeperle                          Tel.: 07556-5454
Achim Pressler, Hotel Knaus                                    Tel.: 07556-8008
Christoph Birkenmayer, Hotel Fischerhaus               Tel.: 07556-8563
Marc Knöbelspies, Hotel Seevilla                            Tel.: 07556-93370
Hubert Renfert, Hotel Kreuz                                     Tel.: 07556-928890
Markus Wesch, Hotel Seehof                                    Tel.: 07556-92930
Regnia Besser, Hotel Pilgerhof+Rebmannshof         Tel: 07556-9390
Ulrike Kessler, Pension Kessler                                 Tel.; 07556-8691
Herbert Maerz, Gästehaus Höhe 10                          Tel.:  07556-50571
Sylvia Preiser und Ernst Laule                                 Tel.: 07551-3691



Echt BodenseeCard - Nein Danke! weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.


© Copyright 2016 by Manfred Maier